Der Dank an alle Helfer und Unterstützer geht stellvertretend an die Feuerwehr Röcknitz

Garten Eden – 13 Ringe bis ins Paradies gewinnt den Publikumspreis des 17. Bergfilmfestivals 2015

von Axel Hanicke, Felix Bähr (D, 2013, 22 min.)
Ein Kletter-Krimi aus der Sachsen-Schweiz; extreme Schinderei
am Rokokoturm in den Affensteinen – 26 Jahre nach der Erstbe –
gehung durch Bernd Arnold.

Glückwunsch Axel Hanicke und Felix Bähr.

//Die genauen Zahlen für die 18. Bergfilmnacht 2016

18-3-4-9-20-16

… besser gesagt

„Das 18. findet am 3./4. September 2016 statt“ – schon mal fleißig weitersagen.


Zu den Fotos – 17. Bergfilmfestival 2015