Bergfilmfestival 2020 – jetzt Film einreichen!

Für Bergfans, Filmfans und Bergfilmfans.

 

Das Open-Air Bergfilmfestival im Steinbruch Gaudlitzberg bei Wurzen freut sich auf Eure Filmeinreichung zum Thema BERG und BERGSPORT! Wir zeigen nationale und internationale Dokumentarfilme, Spielfilme, Kurzfilme und Animationsfilme mit einer Länge von bis zu 40 Minuten.

Wir sind ein Wettbewerbs-Festival. Das Publikum wählt seinen Favoriten. Der beste Film erhält die Gaudlitzer Filmtrophäe.

 

+++ Auch wenn das Bergfilmfestival 2020 abgesagt ist, freuen wir uns auf Eure Einreichungen für 2021! +++

 

Einreichung

  • Eure Filme könnt Ihr einreichen über das Online-Formular auf unserer Website. Bitte ladet im Online-Formular die unterschriebene und eingescannte Rechteerklärung* hoch.
  • Wenn möglich bitte einen Link zum Film oder zum Trailer auf einer öffentlichen Plattform nennen (Vimeo, Youtube o.ä.), den Film per Wetransfer senden oder in einer Cloud oder Dropbox zur Verfügung stellen.
  • Oder per Post an: Marlene Schneider, Ueckermünder Straße 2, 10439 Berlin

* Ihr verfügt über sämtliche Urheber-, Nutzungs-, Verwertungs- und sonstige Schutzrechte an den eingesendeten Arbeiten oder könnt die Einwilligung der Rechteinhaber an Fremdmaterial (Musik u. ä.) nachweisen bzw. über deren Nutzungsrechte zeitlich und räumlich uneingeschränkt verfügen und diese übertragen. Bei Fragen stehen wir Euch gerne zur Verfügung.

Einsendeschluss

15. Juni 2021

Kontakt

Marlene Schneider,
E-Mail: filmeinreichung@bergfilmfestival.de, Tel.: 0157/366 10 681

Wir freuen uns auf Eure Einsendung!